Daher kommt die Bezeichnung Kreißsaal

Schon gewusst?

Der Kreißsaal hat seinen Namen nicht von seiner Form, denn rund wie ein Kreis ist er nicht. Der Name stammt vom Verb kreißen: es bedeutet „Wehen haben“. Im Mittelhochdeutschen bedeutet das Wort auch schreien. Daher stammt auch das Wort kreischen.

Wie sieht es in einem Kreißsaal der Filderklinik aus?

Video: „Wir sind für Sie da“: Rundgang durch den Kreißsaal

Auch in Corona-Zeiten können werdende Mütter sicher in der Filderklinik entbinden. Da Kreißsaalbesichtigungen momentan nicht möglich sind, nimmt das Geburtshilfeteam werdende Eltern mit auf einen filmischen Rundgang. Dr. med. Hauke Schütt, leitender Arzt der Geburtshilfe, sowie Alexandra Sperling, Hebamme und pflegerische Leitung des Perinatalzentrums, informieren über Abläufe und Unterstützungsangebote.

Weiter informieren

Ansprechpartner

 doctor

Leitender Arzt

Dr. med.  Hauke  Schütt

Fon 0711. 7703 2875

Fax 0711. 7703 2890

Weitere Informationen zu Schwangerschaft und Geburt finden Sie in unserer Abteilung
Geburtshilfe mit Neugeborenen-Intensivstation

zum Fachgebiet