Physiotherapie Körpereigene Energien reaktivieren

Unsere Abteilung steht für ein integratives Konzept der Physiotherapie, dass den Patienten in seiner ganzheitlichen Natur berücksichtigt und ansprechen möchte. Die gewonnenen Erkenntnisse aus der fachübergreifenden therapeutischen Zusammenarbeit fließen in den individuell angepassten Therapieplan ein, der nach Befund und Bedürfnissen des Patienten gestaltet wird.

Unser Leistungsangebot von den konventionellen Therapieformen Krankengymnastik, Physiotherapie im Fachbereich Pädiatrie, Vojta, Bobath, Manuelle Therapie, Krankengymnastik am Gerät, Beckenbodentherapie, Klassische Massage, Manuelle Lymphdrainage, wird durch anthroposophisch erweiterte Physiotherapie ergänzt, insbesondere durch die Rhythmische Massage nach Ita Wegmann und die Öldispersionsbäder nach Dr. Junge, sowie den duftenden Bienenwachspackungen. Die Rhythmische Massage stellt ein Mittelpunkt dieser besonderen Therapieform dar. Mit ihrer Hilfe können die geschulten Hände unserer Therapeuten eine Reaktivierung seelischer und körperlicher Energien erreichen. Dies wird möglich durch die gezielte Auswahl der behandelnden Körperregionen sowie durch bindende, lösende, atmende, durchwärmende, entspannende oder belebende Griffqualitäten.

Die Physiotherapie kommt in allen Fachbereichen der Filderklinik zur Anwendung. Alle Anwendungen haben das Ziel, Ihre Beweglichkeit zu fördern, Schmerzen zu lindern und Ihre Selbstheilungskräfte zu wecken und zu stärken.

Der integrative Gedanke, der hinter unserer Physiotherapie steht, heißt nicht nur eine Kombination von klassischen Therapieformen, sondern auch die Versorgung des Patienten im direkten Anschluss an einen stationären Aufenthalt. Zusätzlich bieten wir in einem begrenzten Rahmen auch externen Patienten die Möglichkeit zur ambulanten Behandlung.

Wir freuen uns, Sie in Bewegung oder in die Entspannung bringen zu dürfen.

Physiotherapie