Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. OK

keyvisual

Spiegelung der Luftwege (Bronchoskopie)

Spiegelung der Luftwege (Bronchoskopie)

Die Spiegelung der Luftwege erfolgt mit einem dünnen flexiblen Endoskop meist über den Mund bei sediertem (schlafendem) Patienten. Diese Art der Spiegelung ermöglicht es, den Kehlkopf, die Luftröhre sowie die großen Atemwege bds. detailliert und hochauflösend mit modernsten Geräten des Marktführers Olympus darzustellen. In Einzelfälle ist es möglich, Proben aus den verschiedenen Segmenten der Lunge sowie dem Bronchialsystem zu gewinnen, Blutungen zu stillen oder Fremdkörper und Schleim, der die Atemwege verstopft, zu entfernen (Lavage).