keyvisual keyvisual

Aus-, Fort- und Weiterbildung

Weiterbildungsberechtigungen unserer Ärzte

Ziel der Weiterbildung ist der geregelte Erwerb eingehender Kenntnisse, Erfahrungen und Fertigkeiten für definierte ärztliche Tätigkeiten nach Abschluss der Berufsausbildung. Sie erfolgt im Rahmen mehrjähriger Berufstätigkeit unter Anleitung zur Weiterbildung befugter Ärzte. Die Weiterbildung wird grundsätzlich mit einer Prüfung abgeschlossen.

Unsere Ärzte haben folgende Weiterbildungsberechtigungen:

Multiprofessionelle Weiterbildung für Musiktherapeuten, Körperttherapeuten, Hebammen und Pflegende

Ziele
Patienten erwarten, dass sie von allen Therapeuten, im Sinne eines gemeinsamen therapeutischen Zieles behandelt werden. Von diesem Anspruch ist das Gesundheitswesen noch weit entfernt. Schon die Berufsausbildungen fördern Spezialisierungen. Berufs-übergreifende Seminare sind eine Ausnahme. Demgegenüber bietet das anthroposophische Verständnis vom Menschen, seiner Biographie, seinen Erkrankungen und seiner individuellen Gesundheit die einzigartige Möglichkeit, diese patientenzentrierte Perspektive mehr und mehr einzunehmen. Das anthroposophische Menschenbild eignet sich damit in besonderer Weise für eine multiprofessionelle Weiterbildung verschiedener therapeutischer Berufe.
 
Kursaufbau und Inhalte
Die Weiterbildung besteht aus einem berufsübergreifenden anthroposophisch-menschenkundlichen Teil (Vorträge, Falldarstellungen, interdisziplinärer Austausch im Plenum) und einem berufsspezifischen Hauptteil.
 
Der berufsübergreifende Teil bietet die Möglichkeit, das Gesundheits- und Krankheitsverständnis der Anthroposophischen Medizin und die sich daraus ergebenden therapeutischen Grundgesten und Prinzipien zur Behandlung auf eine vielfältige Weise kennenzulernen und zu entwickeln.
 
Am berufsspezifischen Teil sind folgende Berufsgruppen beteiligt:

  • Musiktherapie
  • Körpertherapie
  • Hebammen, Entbindungspfleger
  • Pflege

www.vfap.de/aus-und-weiterbildung 

Duale Ausbildung in der Filderklinik

Wir bilden aus zur Kauffrau im Gesundheitswesen bzw. Kaufmann im Gesundheitswesen. Der nächste Einstellungstermin ist zum 1. September 2018.

Kontakt:
Anja Baitinger
Leitung Mitarbeiterbüro

a.baitinger(@)filderklinik.de

Die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin bzw. Gesundheits- und Krankenpflegers erfolgt beim „Pflege-Bildungszentrum an der Filderklinik“. Ein Teil der  Praxisphasen im Rahmen der generalistischen Ausbildung erfolgen in der Filderklinik. Weitere Informationen finden Sie hier: www.pbz-filderklinik.de 

Ergänzende Informationen zur Ausbildung in der Filderklinik finden Sie im Aus-, Fort- und Weiterbildungskonzept.