keyvisual keyvisual

Neuer Film der Geburtshilfe über die natürliche Geburt

Die Filderklinik setzt mit ihrem neuen Film ein Zeichen gegen den Trend, Kinder per Kaiserschnitt zu bekommen, und wirbt für die natürlichen Geburt. Hier geht es zum Clip!

Gefährlicher Trend zum Kaiserschnitt
Immer mehr Kinder in Deutschland kommen per Kaiserschnitt auf die Welt – in Baden-Württemberg inzwischen sogar jedes dritte Kind. Die Zahlen sind in den vergangenen Jahrzehnten rapide nach oben geschnellt. Das Problem: Meist sind es nicht medizinische Gründe, die dahinter stecken! 

Ein Kaiserschnitt ist viel mehr als eine „Geburt light“, die es Frauen ermöglicht, ihre Kinder einfach und schmerzfrei zur Welt zu bringen. Ein Kaiserschnitt ist eine Operation am Körper, die nicht ohne Risiko ist – er führt vermehrt zu Blutungen, Infektionen und verlängert in jedem Fall den Krankenhausaufenthalt. Obendrein stört er den Bindungsaufbau zwischen Mutter und Kind.

Natürliche Geburt als die schonende Variante
Die Filderklinik setzt sich daher seit Jahren für die natürliche Geburt ein. Die Abteilung Frauenheilkunde und Geburtshilfe hat heute die niedrigste Kaiserschnittrate in Deutschland. Frauen kommen von weit her, um ihr Kind (oder ihre Kinder) in Filderstadt auf natürliche Art und Weise zur Welt zu bringen.

In unserem Imagefilm erfahren Sie von unseren Patienten, Ärzten und Hebammen, welche besondere Expertise die Filderklinik auszeichnet. Zugleich möchten wir Schwangere über die Gefahren eines Kaiserschnitts aufklären und Informationsdefizite abbauen.

Kampagne des Landes Baden-Württemberg
Der baden-württembergische Landtag hat ebenfalls eine Kampagne zur Stärkung der natürlichen Geburt (www.natuerlichegeburt-bw.de) gestartet, bei der wir mit unserem neuen Film sehr gerne mitwirken. 

Auf der neuen Website erfahren Sie alles über die natürliche Geburt: Tipps zum Gebären, Erfahrungsberichte von Müttern, Infos über das Wochenbett und vieles mehr. Aber auch Fachpersonal erhält auf der übersichtlichen Seite zahlreiche Informationen zum Thema.

Sicherheit geht vor
Dennoch ist für die Filderklinik klar: Wenn ein Kaiserschnitt medizinisch notwendig ist, dann führen unsere Ärzte ihn durch. Die Sicherheit von Mutter und Kind geht in jedem Fall vor!