keyvisual

Leitbild

Die Filderklinik will für die regionale Gesundheitsversorgung der Stadt Filderstadt und der Region Stuttgart als anthroposophisches Krankenhaus, im Sinne eines Akutkrankenhauses, einen angemessenen Beitrag leisten. Darüber hinaus steht die Filderklinik auch überregional allen Menschen offen, die ihr spezifisches Leistungsspektrum in Anspruch nehmen wollen. Mit der Übernahme des Versorgungsauftrags in der Grund- und Regelversorgung erfüllt sie eine öffentliche und gemeinnützige Aufgabe.

Die Filderklinik ist eingebettet in ein Netzwerk verschiedener regionaler und überregionaler Gesundheitsdienste. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit diesen gewährleistet eine umfassende und ganzheitliche Versorgung in Prävention, Diagnostik, Therapie, Rehabilitation und Pflege.

Der Erfolg des Behandlungsprozesses beruht einerseits auf den fachlichen Fähigkeiten der Mitarbeiter des Krankenhauses. Andererseits kann Heilung nur gelingen, wenn der Patient mit seinen Selbstheilungskräften auf die Therapie antwortet. Heilung wird möglich, wenn die medizinisch-therapeutischen Leistungen und die körperlichen und seelisch-geistigen Ressourcen des Patienten zusammenwirken. Dabei wird Heilung, über die Wiederherstellung der Gesundheit hinaus, als ein innerer Entwicklungsschritt verstanden.

In unserer Zeit werden an ein Krankenhaus schnell wechselnde fachliche, soziale, organisatorische und wirtschaftliche Anforderungen gestellt. Auf diese Herausforderung wollen wir zeitgemäße Antworten finden. Dabei spielen die Effektivität der Arbeitsorganisation, die Motivation der Mitarbeiter und ihre Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit eine wesentliche Rolle. In der Anthroposophie sehen wir eine verbindende Grundlage, durch die sowohl fachliche, soziale und individuell, persönliche Entwicklungen angeregt werden können. Die Filderklinik versteht sich deshalb als ein Gemeinschaftskrankenhaus und als ein Ort, an dem Entwicklungen für Patienten und Mitarbeiter gefördert werden und Heilung beginnen kann.

Jeder Mitarbeiter repräsentiert an seinem Arbeitsplatz die Filderklinik und trägt zur Verwirklichung der Anthroposophischen Medizin bei. Das Leitbild unseres Krankenhauses ist für alle Mitarbeiter verbindlich. Der kontinuierlichen Sicherung und Entwicklung der Qualität in allen Bereichen kommt ein wichtiger Stellenwert zu.

Damit auch in Zukunft die Filderklinik als anthroposophisches Krankenhaus existieren kann, tragen diejenigen Mitarbeiter, welche die Anthroposophische Medizin pflegen und weiterentwickeln, eine besondere Verantwortung. Die Übernahme dieser Verantwortung steht allen Mitarbeitern offen. Sie kann auch in der Mitgliedschaft im Verein zur Förderung der Filderklinik in Filderstadt e.V. zum Ausdruck gebracht werden.